Für Kreative, Stöberer, Schatzsucher, Aufräumer, Neugierige, Sparsame, ökologisch Bewusste, Sich-vorm-Supermarkteinkauf-Drücker und (alles ist relativ) Frühaufsteher oder Langschläfer:

NEU-NEU-NEU

ist, das auch jeden ersten und letzten Freitag im Monat von 15:00 bis 19:00 Uhr ein Flohmarkt veranstaltet wird.

Zudem bleibt der Samstags-Flohmarkt im Bürgerpark ab 9:00 Uhr.

Das Angebot? Bunt und unvorhersehbar. Irgendetwas Nützliches, Schönes oder Inspirierendes findet man aber eigentlich immer: die Original-Retro-Klamotte, das traditionell bayerische Geschirr, den feschen Janker, das nie benutzte Küchengerät, die günstige Autobatterie, die Schnäppchen-CD, das nicht mehr aufgelegte Buch.

Neben dem regulären Flohmarkt am Samstag gibt es auch spezielle Märkte, die unter einem Motto stehen (z.B. Kinderflohmarkt) oder zu alternativen Terminen stattfinden (z.B. JAHRES-Flohmarkt), siehe Flohmarkt-Sondertermine.

Der Aufbau beginnt jeweils eine Stunde vor Beginn. Sie können mit dem Auto direkt am Stand abladen und haben bei einer Standgebühr von 8,00 € (kommt dem Ausbau und dem Erhalt des Spielgeräts „Gina“ zugute) so viel Platz wie Sie wollen.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Bei Fragen können Sie sich jedoch gerne an uns wenden.

Wir wünschen Besuchern und Standlern viel Spaß und gute Geschäfte!